"Guten Tag sagt"....Karin Dewil von Trüffel Ullrich

 Trüffel Ullrich stellt sich vor...

Unser heutiges Interview haben wir mit Frau Karin Dewil geführt, die Inhaberin des kleinen und im Veedel bekannten Spezialitätengeschäftes "Trüffel Ullrich" in der Severinstr. 102.

Nach einem Blick durch das weihnachtlich geschmückte Schaufenster und beim Betreten des liebevoll eingerichteten Ladenlokals erkennt man sofort einen Teil der alten und vertrauten Einrichtung wieder, die nun mit Neuem ergänzt und kombiniert worden ist. Und inmitten von alldem befinden sich die faszinierenden großen Blechdosen mit den duftenden Teesorten sowie die fein und ansprechend aufgeschichteten Trüffel, Pralinen und sonstigen Schokoladenspezialitäten.

Neu dazugekommen ist die kleine Sitzgruppe im vorderen Bereich des Ladens, auf der man sich ein bisschen ausruhen kann und von der aus man die gesamte Vielfalt der Schokoladenwelt sowie die kleinen Präsente und Accessoires auf sich wirken lassen kann.

Aufgefallen sind uns besonders die zahlreichen handgefertigten Schoko-Figuren aus dem Viertel.

Dort, wo Tee verkauft wird, darf natürlich auch das passende Teeservice nicht fehlen. Daher ist der kleine Tisch im Bereich der Sitzgruppe auch entsprechend eingedeckt, ganz klassisch mit englischem Porzellan und Rosenmotiv. Dies sowie eine weitere Auswahl an Porzellan (Roy Kirkham, Dunoon) gehören ebenso zu den Produkten, die von „Trüffel Ullrich“ verkauft werden.

 

„Herbstzauber – Vrings – Zirkus“ – verkaufsoffener Sonntag am 12.10.2014“

 

Download Programm

Am Sonntag, den 12.10.2014 findet von 13.00 -18.00 Uhr der verkaufsoffene Sonntag im Herbst auf der Severinstraße statt. Motto des verkaufsoffenen Sonntags ist der „Herbstzauber-Vrings-Zirkus“. Alle 120 Geschäfte und Gastronomen haben ihre Türen für die Besucher geöffnet. Auch 18 neue Facheinzelhändler und Gastronomen freuen sich, ihr Sortiment und ihre Speisen dem Publikum zu präsentieren. Gemäß dem Motto
„Herbstzauber–Vrings–Zirkus“ sind die Poller der Severinstraße mit schönen, bunten Bändern dekoriert und auch die Händler greifen das Thema mit Angeboten aus ihrem Sortiment und der Schaufenstergestaltung auf.

Um unseren Besuchern kulturell etwas bieten zu können, wird es in diesem Jahr ein buntes Familienprogramm rund um das Thema Zirkus geben. Stelzenläufer, Seifenblasenkünstler, Zauberer, Jongleure, Ballonclowns und Feuerspucker werden sich in den 5 Stunden auf der Straße tummeln.

 

Dä Längste Desch vun Kölle em Vrings Veedel

Download Programm LDVK 2014

Download Plakat LDVK 2014

Wieder einmal heißt es "jo, mer künne fiere!", wenn am dritten Septemberwochenende zum 35. Mal "Dä längste Desch vun Kölle"  im Vringsveedel gedeckt ist.

Wenn die IGS  (Interessengemeinschaft Severinsviertel e.V.)  ihr traditionelles Straßenfest im Severinsviertel feiert, feiern Menschen aus fern und nah und aus allen Ländern mit.

"Dä längste Desch vun Kölle" ist längst zur "Kultveranstaltung" der Kölner geworden und Vorbild für viele Straßenfeste in ganz Deutschland.

Die Früchte des erfolgreich überarbeiteten Konzeptes wurden bereits im vergangenen Jahr sichtbar, indem die bisher höchste Zahl ortsansässiger Geschäfte, die am Straßenfest teilnehmen, erreicht. Diese Zahl wird in diesem Jahr wieder übertroffen.

100 Fachhändler und Gastronomen tischen auch diese Jahr wieder auf: VIELFAlt, QUALITÄT, NÄHE und KÖLSCH-JEFHÖL.

Auch Vereine, Unternehmen und Handwerker aus dem Veedel, präsentieren sich diemal beim Straßenfest und bieten ein abwechslungsreiches Angebot.

Inhalt abgleichen