Sommer im Vringsveedel...ess wie Urlaub!

- Spanische Tappas

- Italienische Pasta

  - Französischer Wein

                              - Schweizer Schokoladenkuchen und

       lecker Kölsch vom Faß

Von spanischen Tappas über italienische Pasta und französischen Wein bis hin zu Schweizer Schokoladenkuchen, Halven Hahn und einem leckeren Kölsch vom Fass, bietet das Severinsviertel im Sommer eine kulinarische Urlaubsreise mit 35 Gastronomen vieler Nationen auf rund einem Kilometer. Die angesagteste Sommerbekleidung und Accessoires passend zur "Sommereinkaufslaune" finden sich bei den den 120 Fachhändlern. 3 Reisebüros suchen für Sie die schönsten Urlaubsziele in Nah und Fern aus.

Für Daheimgebliebene bietet sich ein vielfältiges kulturelles Unterhaltungsprogramm. Man kann Kleinkunsttheater, Kino und Veranstaltungen von Kölnern für Kölner an 7 Tagen in der Woche besuchen.

"Willkommen im kölschen Wohnzimmer", der Severinstrasse.

Jetzt auch auf Facebook.

Samstag, 27.Juni und Sonntag, 28. Juni 2015 - Tag der Architektur in NRW und bei der Nord-Süd Stadtbahn Köln

Am Samstag, 27. Juni 2015, und Sonntag, 28. Juni 2015, findet unter dem Motto „Architektur hat Bestand“ in ganz NRW der „Tag der Architektur“ statt, an dem insgesamt 375 unterschiedliche Bauwerkealler Art, Quartiere, Gärten und Parks in 163 Städten und Gemeinden für Besucher geöffnet sein werden.

In diesem Jahr ist auch die Nord-Süd Stadtbahn Köln mit von der Partie: Außer den bereits eröffneten Haltestelle „Breslauer Platz“ (Architekturbüro Büder und Menzel Architekten BDA, Architekt: Manfred Menzel) und „Heumarkt“ (Prof. Ulrich Coersmeier GmbH, Architekt: Prof. Ulrich Coersmeier) sind auch die beiden sonst noch nicht für Publikum zugänglichen Haltestellen „Chlodwigplatz“ (Schaller + Partner GbR Architekten und Stadtplaner, Architekten: Christian Schaller und Leif Asmus) und „Bonner Wall“ (bhbfh gesellschaft von architekten mbH, Architektin: Sabina Hauers) an beiden Tagen von 14.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen.

In jeder der vier genannten Haltestellen wird ein Counter aufgebaut, an dem an beiden Tagen um jeweils 14.15 Uhr, 15.15 Uhr und 16.15 Uhr die Architekten der jeweiligen Haltestellen zugegen sein und Erläuterungen zu ihrem Bauprojekt geben werden. Zudem erhalten Sie dort weitere Auskünfte und Informationsmaterial zum Projekt Nord-Süd Stadtbahn Köln.

 

Verkaufsoffener Sonntag am 31.05.2015 im Vrings Veedel

 

“Vringsvergnügen…op dem Rädche ins Veedel”

Das Frühlingswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag im Severinsviertel

Für den verkaufsoffenen Sonntag hat sich die Interessengemeinschaft Severinsviertel spezielle Aktionen einfallen lassen, um den Aufenthalt im „Vrings Veedel“ zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.Bei hoffentlich strahlendem Sonnenwetter starten wir unsere Einladung am kommenden Sonntag, den 31.05.2015 mit dem Motto: Op dem Rädche ins Vrings Veedel“.

Sonntag, den 31.05.2015 von 13.00 bis 18.00 Uhr verkaufsoffener Sonntag mit der Radvielfalt…zum Anfassen und er“fahren“.
Die Geschäfte haben am Sonntag geöffnet. Die Severinstraße wird mit ihrem individuellen und urkölschem Gesicht Ihre Gäste und Besucher erwarten. Die Geschäftsleute im Vrings Veedel haben sich dem brandaktuellen Thema der modernen, urbanen Mobilität angenommen: dem Fahrradfahren. Mitten im Herzen von Köln liegend, ist das Severinsviertel ein idealer Anlaufpunkt für den Einkauf oder den Besuch mit dem Fahrrad. Die in beiden Fahrtrichtungen zu befahrende Severinstraße, wird von den Kunden und den Bewohnern intensiv genutzt.

Wir haben dies als Anlass gewählt, unseren Besuchern am Sonntag, fernab von Berufsstress und hektischem Alltag eine interessante Schau für Gross und Klein Rund um das Thema Fahrrad, Zubehör und Dienstleistungen zu bieten.

Den Anfang macht am Platz an St. Johann Baptist (Crux) Radsport Schneider mit seinen „Life-Bike Gesundheitsrad“ und Liebe- Bike mit der großen Auswahl an „Lastenrädern“.

 

Inhalt abgleichen